Geschäftsführer

Ulrich Matschkewitz (geb. 1957) ist Diplomingenieur der RWTH Aachen im Fach Brennstofftechnik. 1982 begann er seine berufliche Laufbahn bei der Koks und Kohle Handelsgesellschaft Hansen Neuerburg. 1993 wurde er Geschäftsführer der Micro Carbon, einer Tochter der RAG, die sich auf die Pulverisierung von festen Brennstoffen spezialisiert hat. Im Jahr 2001 trat er der DAKO bei, wo er sich mit der Entwicklung neuer Brennertechnologien beschäftigte. Heute ist er verantwortlich für die Produktion und Vertrieb von pulverisiertem Petrolkoks und Kohle, und für die technische Beratung von Staubfeueranlagen.